Die Entwicklung innovativer Technologien

Die Gesellschaft entfaltet eine Tätigkeit von angewandter Forschung, bietet Beratungsdienste und Aktivitäten, die die Innovation, die Prozessintensivierung und die Optimierung von Produktionsprozessen durch Technologietransfer und wissenschaftliche Innovationen unterstützen; besonders bietet sie technische Unterstützung für die Planung der Anlage und für die Entwicklung von Produktionseinheiten und sie bietet auch technische Erfahrungen in:

  • Forschungs-und Entwicklungsaktivitäten
  • Durchführbarkeitsstudien
  • Realisierung von "Multi Client Reports"
  • Entwicklung von Prototypen und Pilotanlagen
  • Planung und Scale-up
  • Prozesssimulation
  • Problemlösung
  • Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Entwicklung von FORSCHUNGSPROJEKTEN, die von Europäischen Gemeinschaft, von dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und von den verschiedenen italienischen Regionen FINANZIERT werden, angefangen von der Ideenerzeugung bis zur Industrialisierung der Technologien, die das Thema der Forschung ist

E-PIC S.r.l., dank eines dichten weltweiten Netzwerkes von Kontakten von Menschen mit Erfahrung in verschiedenen Bereichen, genießt einen Pool von Fähigkeiten nützlich für die Sammlung von Informationen im Bereich der Prozessindustrie, um die Entwicklung neuer Forschungsprojekte zu fordern, die erlauben die Kundenrentabilität zu steigern.
Dank der fruchtbaren Zusammenarbeit mit der Universität von Turin und der Abteilung für Wissenschaft und Technologie des Pharmakons (DSTF) verfügt E-PIC S.r.l. über die modernsten Technologien im Bereich von Ultraschall und Mikrowellen.

Das Unternehmen bietet Dienst an seinen Kunden in allen vorgesehen Phasen eines technologischen Entwicklungswegs: von den Vorversuchen an der Laboranlage, über die an einer Pilotanlage bis hin zur Planung der Industrieanlage, mit der umfassenden Lösung aller technologische Anforderungen, die für die zu entwickelnde technologische Anwendung vorgesehen sind.

KONTAKTIEREN SIE uns für weitere Informationen.