Die hydrodynamische Kavitation im Lebensmittelbereich

Die hydrodynamische Kavitation, die E-PIC S.r.l. bietet, kann auch für eine Vielzahl von Anwendungen in der Lebensmittelindustrie verwendet werden, darunter Mischung, Niederdruckhomogenisierung, Desagglomeration, Solubilisierung und Dispersion.


Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung des hydrodynamischen Kavitators in Anlagen im Lebensmittelbereich?

Die Vorteile, die aus der Installation des hydrodynamischen Kavitators ROTOCAV man ziehen, sind:

  • Die Verbesserung der Produktionseffizienz in Bezug auf Zeit-und Kostenreduktion
  • Die Minimierung der von den Geräten belegten Räume
  • Die Verbesserung der Produktqualität
  • Die Minimierung des Energieverbrauchs
  • Die Minimierung von Ausfallzeiten

Für welche spezifische Anwendungen für den Lebensmittelbereich kann der Kavitator ROTOCAV erfolgreich eingesetzt werden?

Die Mischung

Hydrodynamischer Kavitator ROTOCAV - Numerische Strömungsmechanik (CFD)
Hydrodynamischer Kavitator ROTOCAV - Numerische Strömungsmechanik (CFD)

Der hydrodynamische Kavitator ROTOCAV ist ideal für alle Anwendungen, die eine Mischung umfassen:

  • Von Feststoff in Flüssigkeit : mit kontrollierter Verringerung der Größe der festen Teilchen, um deren Auflösung zu begünstigen oder zur Bildung von einheitlichen und homogenen Suspensionen und Dispersionen
  • Von Flüssigkeit in Flüssigkeit (auch mit unterschiedlichen Viskosität)
  • Von Gas in Flüssigkeit (Verbesserung des Geschmacks und der Konsistenz von Mousse, Soßen und Joghurt und/oder Erhöhung der Haltbarkeit und der Produktqualität – Z.B. eine wirksame Dispersion von CO2 und N2-Mikroblasen in Bier oder Getränken)

Hydrodynamischer Kavitator ROTOCAV: die hydrodynamische Kavitation im Lebensmittelbereich
Hydrodynamischer Kavitator ROTOCAV: die hydrodynamische Kavitation im Lebensmittelbereich

ROTOCAV Broschüre: Die Mischung

ROTOCAV Broschüre: Die Mischung

 

Die Homogenisierung

Der hydrodynamische Kavitator ROTOCAV kann auch wirksam als Niederdruck-Homogenisator verwendet werden: lesen Sie bitte den wissenschaftlichen Artikel, der über die Ergebnisse bei der Behandlung von Frischmilch mit akustischer und hydrodynamischer Kavitation veröffentlicht wurde. Er ist daher geeignet, stabile Emulsionen (mit einer homogenen Verteilung der dispergierten Tropfen) zu erzeugen. Es ist tatsachlich möglich, die Größe der Tropfen durch Variieren der Kavitationsintensität und der Rotationsgeschwindigkeit des Rotors einzustellen.

Frische Milch, wie sie ist

Frische Milch, wie sie ist

Frische Milch nach der Behandlung mit hydrodynamischer Kavitation

Frische Milch nach der Behandlung mit hydrodynamischer Kavitation

 

ROTOCAV Broschüre: Die Homogenisierung

ROTOCAV Broschüre: Die Homogenisierung

 

Die Gelierung/Hydratation von Gummis und Verdickungsmitteln

Die Scherbeanspruchung und der Kavitationseffekt, dem das durch den ROTOCAV verarbeitete Produkt ausgesetzt ist, begünstigen die Bildung von homogenen Dispersionen in flüssigen Phasen und fördern Desagglomerations-und Desintegrationsaktionen. Die Hydratation des Gummi ist möglich in kurzer Zeit mit der Erzeugung eines Produktes ohne Agglomerate und gleichmäßig behandelt.

KONTAKTIEREN SIE uns bitte für weitere Informationen.